veto-grim-oberlechner

V G O Julia Vetö - Giso Grimm - Florian Oberlechner

Die Besetzung Akkordeon und zwei Gamben dürfte weltweit einzigartig sein. Das Trio lernte sich 2001 in der Hochschule für Künste in Bremen kennen. Zunächst spielten sie slawische und jüdische Tanzmusik zum Kennenlernen. Danach folgten ernste Auftritte mit barocker Musik und Eigenkompositionen von Florian Oberlechner.

Florian Oberlechner (Akkordeon), Júlia Veto (Gambe) und Giso Grimm (Gambe) präsentieren einen Querschnitt ihrer Zusammenarbeit mit einem Programm von Bach, Bartok, Cage, Colombe, Klezmer, Oberlechner und osteuropäischem Folk.